Life. Motion. Perspectives.

LIFE
Gefühle. Eindrücke. Emotionen.
MOTION
Bewegung. Wege. Verbindungen.
PERSPECTIVES
Aussichten. Blickwinkel. Einsichten.
WASSER
Die chemische Verbindung der Elemente Sauerstoff und Wasserstoff. Lebensgrundlage für uns Menschen. Aber auch Raum zum Erholen und Kraft tanken.
RHEIN
Sichten des Rheins auf seinem 1’230 km langen Lauf.
ALPEN
Die Schönheit der Alpen mit ihrer Authentizität und ihrer Vielfältigkeit. Im Sommer wie im Winter.
STAUDAMM
56% des Schweizerischen Strombedarfs wird durch Wasserkraft gedeckt.
BODENSEE
Der Bodensee ist ein 63 km langer See im Alpenvorland zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der vom Rhein gespeiste See besteht aus zwei miteinander verbundenen Teilen, dem Untersee und dem größeren Obersee.
BRÜCKEN
Brücken verbinden - über natürliche wie künstliche Hindernisse. Sie bringen Menschen wie auch Tiere zusammen.
TÜRME
Der Turm von Jericho war der erste seiner Art um 7.500 vor Christus. Heute prägen Türme das Erscheinungsbild unserer Städte und Landschaften. Sie haben meist einen funktionalen Charakter, oft stellen sie auch eine Landmarke oder eine städtebauliche Dominante dar.
ARCHITEKTUR
Sichten auf Baukunst mit ihrer mehr oder weniger künstlerischen Gestaltung von Bauwerken. Perspektiven und Details.
BUNKER
Mehr als 8.000 Bunker soll es in der ganzen Schweiz geben - Überbleibsel aus dem Zweiten Weltkrieg und dem Kalten Krieg. Oftmals so gut getarnt, dass selbst Anwohner überrascht sind, wenn sie von ihrer Existenz erfahren.
ENERGIE
Sie ist der Antrieb in fast allen Lebenslagen. Fossil wie regenerativ.
RAVENNASCHLUCHT
HALDEN
Halden sind Relikte des Bergbaus und heute oft Landmarken des Saarkohlenwaldes.
HOXELER VIADUKT
Das Hoxeler Eisenbahnviadukt spannt sich mit acht Bögen über das Herchenbachtal beim Morbach im Hunsrück. Es ist 160 m lang und mit 42 m Höhe eines der höchsten Deutschlands. 1903 wurde das Viadukt mit der Eröffnung der Eisenbahnstrecke Morbach – Hermeskeil in Betrieb genommen. 1976 wurde die Strecke stillgelegt.
FRIEDHOF
SCHAFFHAUSEN
Die nördlichste Stadt der Schweiz, Hauptstadt des gleichnamigen Kantons. Die Gebäude der Altstadt weisen mehr als 300 Erker auf. Ausserhalb der ursprünglichen Stadtmauern liegt die Festung Munot, gebaut im 16. Jahrhundert.
RIGI
Seit 150 Jahren dampft die Rigibahn auf die Königin der Berge in der Zentralschweiz.
TIERE
Vielzellige Lebensformen - vom Haustier bis zum Raubtier.
STRAND
Flache Küsten- oder Uferstreifen aus Sand oder Geröll. So die Definition. Und sie sind Traumziele für den Urlaub.
RHEINFALL
Der Rheinfall ist mit 23 Meter Höhe und 150 Meter Breite einer der größten und wasserreichsten Wasserfälle Europas. Bei mittlerer Wasserführung des Rheins stürzen im Rheinfall 373 Kubikmeter Wasser pro Sekunde über die Felsen.
PETRISBERG
Der Petrisberg liegt östlich der Trierer Innenstadt auf bis zu 265 Meter Höhe und bietet gute Aussichtspunkte. Nach dem Abzug der französischen Armee wurde die Konversionsfläche im Jahr 2004 für die Landesgartenschau umgestaltet, und es entstand ein neuer Stadtteil als Mischgebiet zum Wohnen, Arbeiten und Leben.
SPORT
Jede Form von Bewegung sorgt dafür, dass das Herz mehr gefordert wird und schützt damit vor Krankheiten.
ERBESKOPF
Der Erbeskopf im Hunsrück ist mit 816,32 m der die höchste Erhebung in Deutschland links des Rheins. Die durchschreitbare Klangskulptur "Windklang" inszeniert in eindrucksvoller Weise das Zusammenspiel von Natur und den Elementen. Tonnen von Stahl, verpackt in ein Holzkleid. kreieren Ihre eigene Musik. Jedes Wetter spielt seinen eigenen "Song".
THURAUEN
Sie sind mit 400 Hektaren das größte Auengebiet des Schweizer Mittellands. In den letzten Jahren wurde das Gebiet in einen natürlichen Zustand zurückversetzt und ist heute Lebensraum seltener Pflanzen und Tiere.
TXL
Der Flughafen Berlin-Tegel „Otto Lilienthal“ war bis zum 8. November 2020 ein internationaler Verkehrsflughafen in Berlin-Tegel. Gemessen am Passagieraufkommen im Juni 2019 lag der Flughafen an vierter Stelle in Deutschland. Er war alt, aber herrlich effizient.